Landesmeisterschaft 2018

April...Start der Landesmeisterschaften Teil 1 im Landesleistungszentrum in Dortmund. Die ersten Starts der Littfelder Sportschützen hatten die Schüler und Jugend in der Disziplin LG 3-Stellung und sie brachten gleich drei Medaillen mit nach Hause. Die Jugend-Mannschaft mit Michelle Meister, Emily Sauerland und Carmen Leonie Wulf holte sich die Silbermedaille. In der Einzelwertung der weiblichen Jugend schaffte es auch Emily Sauerland auf das Podest, 582 Ringe und Platz zwei mit Ringgleichheit zur Erstplatzierten. Die Schülerin Linnea Kristin Schnerr erreichte 569 Ringe und belegte in der Einzelwertung Schüler weiblich den 3. Platz. Leider ging der Schülerin beim Stehend-Schießen versehentlich ein Schuss los und verhinderte damit ein besseres Ergebnis und eine eventuelle Goldmedaille. Doch ebenso wie Emily Sauerland dürfte sich Linnea Kristin Schnerr für die Deutsche Meisterschaft im August/September qualifziert haben.
Ergebnisse...

Bezirksmeisterschaft 2018

Während in Dortmund in den Luftdruck-Disziplinen bereits die Landesmeisterschaften ausgetragen werden, finden im Bezirk Westfalen-Süd an allen Wochenenden im April die Bezirksmeisterschaften in den KK-Disziplinen statt. Auch hier gab es schon viele Medaillen für die Littfelder Sportschützen. Anfang April wurden in Eiserfeld die Diziplinen KK Sportgewehr 3x20 und KK liegend geschossen. Die Medaillenausbeute dieses Wochenendes (Einzel und Mannschaft): 6x Platz 1, 7x Platz 2, 2x Platz 3.
Ein Wochenende später fanden in Littfeld und Erndtebrück-Ebschloh die Bezirksmeisterschaften KK 100m Auflage statt. Die Ergebnisse aus Ebschloh sind uns noch nicht bekannt. In Littfeld holte sich die Mannschaft Herren mit Sven Weigelt, Volker Hadem und Stefanie Gernand die Goldmedaile. In der Einzelwertung Damen erreichte Stefanie Gernand Platz 1 und Lars Weigelt bei den Herren Platz 3.
Ergebnisse...

Osterschießen 2018

Zum traditionellen Osterschießen am Ostersamstag, den 31.03.2018 hatten wir in unser Schützenheim eingeladen. Eine Veranstaltung für Jedermann. Unter dem Motto "Färben ist out - Schießen ist in" gab es beim Schießen mit dem Kleinkalibergewehr jede Menge Eier zu gewinnen. Zeitgleich wurde auch das beliebte KK-Sternschießen durchgeführt. Neben dem Schießen gab es lecker Kuchen und Kaffee. Für die jüngeren Gäste (Schüler und Jugendliche) war der Luftgewehrstand und die munitionsfreie Scatt-Anlage aufgebaut.
Bericht und Bilder ...

Mitgliederversammlung 2018

Das Schützenfest zum 150-jährigen Jubiläum war das Highlight des vergangenen Jahres im Schützenverein Littfeld 1867 e.V.. Das in Eigenregie und knapper Zeit geplante Fest wird vielen Mitgliedern und Gästen als tolles und gelungenes Fest in Erinnerung bleiben, wie Littfelds 1. Vorsitzender Frank Schönfelder in der letzten Mitgliederversammlung unter seinem Vorsitz im Schützenhaus „In der Limbach“ berichtete. Nach vielen Jahren Vorstandsarbeit möchte sich Frank Schönfelder nun neuen Aufgaben widmen und stellte sich nicht mehr zur Wahl.
weiterlesen...

Jedermannschießen 2018

Vom 02. bis 21. Januar 2018 fand unser traditionelles und beliebtes Jedermannschießen mit zwei Wochen Training und einer Wettkampfwoche statt. 148 Jederfrauen und -männer nahmen an dem sportlichen Wettstreit teil. Wir haben uns über die Teilnahme und Unterstützung gefreut. Bei der Siegerehrung am Samstag, den 27. Januar 2018 in unserem Schützenheim wurden alle Sieger geehrt. Neben der Tombola war ein besonderer Leckerbissen, ein Konzert von der Band Petronius, die mit feinstem Cover-Rock und Pop der Siegerehrung einen besonderen Glanz verliehen haben. Mit Balladen von Reinhard Mey, Simon & Garfunkel, über Lieder u.a. von Bananarama, The Bangles, etc. bis hin zu Klassikern von Iron Maiden und AC/DC war alles dabei, was das Musikerherz begehrt. Nach dem offiziellen Teil um Mitternacht war noch nicht Schluss. Auf der Aftershowparty an der Theke fesselte der Kopf von Petronius Peter Döbbeler noch viele Gäste mit seiner Gitarre und seinem Gesang. Erst am frühen Morgen endete das musikalische Spektakel. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Petronius bedanken, dass Sie uns für so viele Stunden so viel Freude geschenkt haben.
Ergebnisse...
Bilder...