Jedermannschießen 2019

Peter Döbbeler rockte die Siegerehrung des Jedermannschießens in Littfeld. Der Musiker aus Welschen Ennest begeisterte sein Publikum im Schützenhaus „In der Limbach“ mit Gitarre und Gesang aus einem breiten Repertoire mit Hits von früher bis in die heutige Zeit. Zuvor bekamen die Gewinner der 36. sportlichen Ausgabe für Jedermann des Schützenvereins Littfeld 1867 e.V. ihre Pokale und Preise aus den Händen der beiden Vorsitzenden Volker Hadem und Peter Wache jun. überreicht. Ihren ersten Mannschaftssieg feierten die „Mädels vom Heck“ aus Krombach. Andrea Kroes, Nadine Siebel und Tamara Kanis siegten mit 412 Ringen und drei Ringen Vorsprung vor der Mannschaft „Hüttenfrauen 2“ mit Heike Dreisbach, Isabell Kleinhenn und Anne Dettmann. Mit 407 Ringen folgten die „Jungfrauen 1“ Jennifer Winkler, Vanessa Rösler und Bettina Zankowski auf dem 3. Rang. Andrea Kroes aus der Siegermannschaft schaffte es auch im Einzel aufs Podest. Mit 142 Ringen erreichte sie Platz 3. Jeweils einen Ring mehr schossen Christina Kemsies (1. Platz) und Gabi Steinseifer (2. Platz). Bei den Herren.... weiterlesen

Intershoot Den Haag 2019 - Platz 4 für Nathalie Meister

Nach dem RWS-Cup in Dortmund Anfang des Jahres, mit dem Gewinn der Goldmedaille im Junioren Mixed-Wettbewerb, folgte Anfang Februar gleich die nächste Wettkampfserie für Nathalie Meister auf internationaler Ebene. Bei der Intershoot in Den Haag standen für die Luftpistolenschützin vom SV Littfeld drei Wettkämpfe auf dem Programm. Im dritten und letzten Wettkampf schoss die Nachwuchsschützin nur knapp an ihrer ersten internationalen Einzelmedaille vorbei. Nach Platz 2 mit 554 Ringen im 60-Schuss-Vorkampf stand das Finale der besten 8 Juniorinnen mit Konkurrenz aus Großbritannien, Indien und Mexico an. Hier lag Nathalie zwischenzeitlich auf Rang 3, doch leider reichte es zum guten Schluss nicht. Nach spannenden 20 Schuss Finale stand Rang 4 fest. Bei den kommenden internationalen Wettkämpfen möchte die junge Sportschützin gerne weiter vorne mitmischen und eine Podestplatzierung erreichen.

Weihnachtspokalschießen 2018

Am 29.12.2018 fand im Schützenhaus ”In der Limbach” die traditionelle Weihnachtsfeier des Schützenvereins Littfeld 1867 e.V. für die aktiven Sportschützen und Helfer statt. Neben dem gemütlichen Beisammensein stand natürlich auch der sportliche Wettkampf im Mittelpunkt. Ob Luftgewehr oder Luftpistole, ob normal auf Scheiben schießen oder die Disziplin vorwärts und rückwärts, für jeden war etwas dabei. Es war eine schöner und kurzweiliger Tag zum Jahresabschluss.
Weihnachtspokalschießen...